UNSERE PHILOSOPHIE

Surfen ist weit mehr als nur ein Sport – es ist lebensverändernd auf positive Weise. Warum? Es fördert einen respektvollen Umgang miteinander, indem es uns lehrt, aufeinander Acht zu geben. Zugleich vermittelt es uns wertvolle Lektionen über uns selbst, unsere Mitmenschen und die Natur. Es ermöglicht uns, auf einzigartige Weise unsere Grenzen zu erkennen und sie zu überwinden. Neue Kulturen, inspirierende Begegnungen, eine starke Gemeinschaft und noch so vieles mehr.

Wir möchten, dass du Teil dieses Lebensgefühls bist und es mit uns teilst. Es ist eine neue Möglichkeit, dem Alltag zu entfliehen und eine frische Perspektive auf sich selbst und das Leben zu entdecken.

Warum ist dieses Erlebnis ausschließlich für queere FLINTA* gedacht?

Wir möchten einen sicheren Raum für queere Menschen schaffen – einen Ort, an dem du einfach du selbst sein kannst und Unterstützung sowie Stärkung erfährst. Unsere Erfahrung zeigt, dass wir so schneller lernen und gemeinsam einen Ort des Wachstums gestalten können. Zugleich möchten wir die Sichtbarkeit in der Surfgemeinschaft erhöhen, die Community erweitern und mit dir zusammen die Wellen genießen.

UNSER TEAM

PAKET

7 Übernachtungen

6x Frühstück

4x Dinner

6 Surfstunden in kleinen Gruppen (max. 5)

1x Videoanalyse

2 Std. Surftheorie

Surfmaterial zur freien Verfügung

2x Yoga á 60min

1x Breathwork

BeachClean Up

Cliff Hike

PicNic

Fotoshooting

EXTRAS

SURF-SKATE WORKSHOP

25€

MASSAGE

55€

KUNDALINI ACTIVATION

50€

PRIVATES FOTOSHOOTING

50€

SURFKURS IM QUEER CAMP

Bei uns lernst du das Surfen so richtig. Wir wollen dir nicht nur eine Woche Spaß verkaufen, sonder wir wollen, dass du nach dieser Woche bei uns als Surfer*in raus gehst oder deine Fähigkeiten ausgebaut hast.
Surfen ist ein anspruchsvoller Sport mit vielen Facetten und das werden wir dir in dieser Woche vermitteln. Wir brechen komplexe Bewegungsabläufe in einfache Schritte auf. Viel Übungszeit im Wasser lassen dich schnell vorwärts kommen und bringen dir Selbstvertrauen. Nicht nur praktische Einheiten sondern auch Theorie wird bei uns groß geschrieben. Damit du das Meer und die Wellen besser verstehst. Somit kannst du alles gelernte eigenständig umsetzten und dich verbessern. Neben unterschiedlichen Unterrichtsmethoden bekommt du auch eine Video-Analyse.

Alle Altersgruppen, Anfänger*innen genauso wie fortgeschrittene Surfer*innen sind bei uns willkommen. Surfen zu erlernen ist ein andauernder Prozess. Egal ob du die ersten Schritte im Wasser macht oder lernen willst mehr Wellen zu bekommen, Wellen zu lesen, Angst zu überwinden oder die ersten Manöver zu surfen.

Und das wichtigste? Spaß am Surfen!

UND SONST SO IM QUEER SURF CAMP

Zusätzlich zum Surfen bieten wir Yoga und Breathwork an um das Paket abzurunden. Beides unterstützt dich bei deinem Surf-Lernprozess, körperlich und mental. Zusätzlich stärken wir uns dabei als Gruppe.

Weitere Programmpunkte sind ein Beach-CleanUp, Pic Nic und Sunset Cliff Hike sowie ein gemeinsames Fotoshooting.

Check auch mal unsere Extras

UNTERKUNFT

Unsere Unterbringungen für euch sind mit viel Sorgfalt ausgewählt und wir legen Wert aufs Wohlfühlen. Alle selbst erprobt und für gut empfunden! Das Haus hat eine große, offene Küche mit Essbereich und Wohnzimmer. Über 3 Stockwerke sind die 5 Zimmer verteilt, mit jeweils einem Bad pro Stockwerk. Balkone und ein großzügiger Außenbereich laden zum chillen ein.
Wir wollen dir die Möglichkeit geben auch selbstständig außerhalb der Kurszeiten Surfen zu gehen. Somit liegt das Haus in direkter Strandnähe und die Surfspots sind fußläufig zu erreichen. Für das perfekte Surf- und Stranderlebnis!

Du kannst wählen zwischen Mehrbett-, Doppel-, und Einzelzimmer (gegen Aufpreis).

VERPFLEGUNG

Wir legen Wert auf gesundes, frisches, nährstoffreiches Essen. Du verbrauchst viel Energie beim Surfen und das wollen wir optimal unterstützen! Dabei setzen wir auf lokal produzierte, vollwertige Nahrungsmittel. Abwechslungsreich zubereitet und auf einander abgestimmt. So bekommst du alle Nährstoffe zurück die du während des Tages verbrauchst.
Bei uns gibts jeden Tag was anderes: Zum klassischen Frühstücksbuffet gibt es täglich neue Add-Ons wie Bowls, Pfannkuchen, Smoothies etc. Abends wird frisch gekocht mit mehreren Gängen. Da wir sehr viel Wert auf Ökologie und Umweltbewusstsein legen sind unsere Gerichte meist vegetarisch bis vegan. 
Damit du auch die örtliche Essenskultur miterleben kannst sind 3 Abende da zur freien Essensgestaltung. Restaurants gibt es fußläufig zu erreichen genauso wie Supermärkte. Mittags und an den freien Abenden steht dir eine Küche zur freien verfügung.

COSTA DA CAPARICA

Ein ehemalig traditionelles Fischerdorf welches sich gleich südlich von Lissabon befindet. Der beeindruckende, 26km lange Küstenabschnitt südlich der Flussmündung des Tejo Flusses hat eine sehr gute Anbindung an die Hauptstadt und ist das perfekte Reiseziel für alle die das entspannte Strandleben mit Anbindung an die Stadt nicht missen wollen. Costa da Caparica selbst bietet eine große Strandpromenade mit unterschiedlichsten Cafés und Restaurants, einen Park, lange Sandstrände und natürlich perfekte Wellen.